Blütenwunder des Nordens

4,95 €*

Produktnummer: 978-3-89876-376-9
Produktinformationen "Blütenwunder des Nordens"

Günter Pump, Blütenwunder des Nordens

Die Husumer Krokusblüte

2. Auflage, 48 Seiten, zahlreiche farbigeAbbildungen, broschiert,

ISBN 978-3-89876-376-9

Husum Verlag

 

Eine ganz besondere Attraktion ist die Husumer Krokusblüte, die in jedem Frühling Gäste aus dem In- und Ausland in die Nordseestadt zieht. Millionen wild wachsender Krokusse breiten dann im Schlosspark ihren lilafarbenen Teppich aus – ein Anblick, der seinesgleichen sucht. Was hier blüht, ist der aus Italien stammende Crocus napolitanus, dessen einziges Vorkommen in ganz Nordeuropa in Husum zu finden ist. Doch woher kommt diese ungewöhnliche Blütenpracht? Waren es Franziskanermönche im 15. Jahrhundert, die die Krokusse hier ansiedelten, weil sie aus den Blüten Safran gewinnen wollten, oder war es die zwei Jahrhunderte später hier residierende Herzogin Marie Elisabeth? Wer die früheren Bewohner des Schlosses und mögliche Urheber des „Krokuswunders“ waren, wie der Husumer Schlosspark zu der Attraktion wurde, die er heute ist, und was es noch an Sehenswertem gibt, das erläutert Günter Pump in seinem kleinen Text-Bildband, der durch seine im frühlingshaften Farbenrausch schwelgenden Fotos besticht und den Betrachter das Blütenmeer aus allernächster Nähe genießen lässt. So kann ab sofort jeder Liebhaber der Krokusblüte die in der Natur ja leider so kurzlebige Blütenpracht mit nach Hause nehmen.

Günter Pump, geb. 1941, hat sich mit zahlreichen Bildbänden, Kochbüchern und Kalendern einen Namen gemacht. Im Husum Verlag hat er u. a. für die Titel "Storm-Stadt Husum" und "Verschollene Gärten und Parks" mit Texten von Rainer Maria Rilke fotografiert.

 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.